Irrationales Denken ist Unordnung…..

Gott hilft dir dein Denken zu ordnen, da er dies Erschaffen hat. Es war immer, da das Reine, Klare, Einfache das ist, das dich führt. Reines Denken tilgt auch deine Schuldgefühle die dich zwischendurch einholen. Auch das schlechte Gewissen wird durch unklares Denken unterstützt. nicht zu vergessen sind hierbei und immer wieder, dass es dazu sehr wichtig ist deine Gefühle ersmal zuzulassen. Sprich sie klar und entspannt aus. Nimm dich wahr in deiner Gesamtheit. Kennst du deinen Stern bereits der im Kosmos wohnt…..?